Kursdauer ½ Jahr á 35 Minuten pro Woche in Begleitung der Eltern.

Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Kind zum Lachen bringen - mit Liedern beruhigen. Eigentlich kommt ein Kind schon als kleiner Musiker auf die Welt. Sie haben ein sicheres Rhythmusgefühl, denn den Herzschlag und die Bewegungen der Mutter haben sie schon über Monate hinweg miterlebt.

Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Geist.Babys sind an allem interessiert was knistert, leuchtet, rasselt und klappert. Genau der richtige Moment, um im „Musikgarten für Babys“ die Welt der Klänge mit Trommeln, Rasseln und Tüchern zu erobern.

Go to top